skip to content

Wasserspender

Wasserspender für die Grundschule in Lendsiedel

 

FÖRDERWETTBEWERB SPARDAIMPULS: DIE PREISTRÄGER STEHEN FEST!
 

Von 341 Teilnehmern haben wir, mit immerhin 795 für uns abgegebenen Stimmen,

den 71. Platz gemacht.
 


Vielen Dank bei allen, die uns unterstützt haben!

 

Hier der Wortlaut der offiziellen Mail zum Abschluss des Projektes an die Teilnehmer:

 

 

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

 

seit gestern stehen sie fest: Die Preisträger des Förderwettbewerbs SpardaImpuls. Bis um 18 Uhr konnten alle mitentscheiden, welche Grundschulen mit den 50 Publikumspreisen ausgezeichnet werden sollten. Mehr als 100.000 Besucher haben sich beteiligt und 50 schöne und vielfältige Grundschulprojekte ausgewählt, die von uns mit bis zu 3.000 Euro gefördert werden. Das Endergebnis der Abstimmung sehen Sie unter www.spardaimpuls.de/profile.

 

Jury vergibt drei Förderpreise über je 5.000 Euro

Auch unsere fachkundige Jury, bestehend aus der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg, der Stiftung Christoph Sonntag sowie unserem langjährigen Partner Herzenssache e.V., hat entschieden. Je Kategorie hat sie ein besonders beeindruckendes Schulprojekt ausgewählt, welches unabhängig von der Abstimmung mit einem Förderpreis in Höhe von 5.000 Euro ausgezeichnet wird.

Die Förderpreisträger sind:

 

In der Kategorie „bewegen und turnen“:

Die Rheinwaldschule Elchesheim-Illingen mit ihrem Projekt „Sport verbindet Jung und Alt - Eine Geschicklichkeitsrally“.

 

In der Kategorie „gesund ernähren“:

Die Grundschule Kleinsachsenheim mit ihrem Projekt „Gesundes Frühstück“.

 

In der Kategorie „miteinander füreinander“:

Die Grundschule Rammersweier mit ihrem Projekt „Ein Jahr in den Reben“.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Unser Wunsch war es, mit SpardaImpuls in ganz Baden-Württemberg kleine Impulse zu setzen und Grundschulen dabei zu unterstützen neue Wege zu gehen. Denn wir sind der Meinung, dass unsere Grundschulen voller wunderbarer Ideen stecken. Und genau dies haben Sie bewiesen: Insgesamt 343 Schulen haben sich mit ihren Projekten beworben. Von der kreativen Schulhofgestaltung über vorbildliche Inklusionskonzepte bis hin zu abenteuerlichen Zirkusprojekten – Sie haben uns beeindruckt!

 

So ist es uns eine besondere Freude, dass jedes dieser Schulprojekte durch die Sozialstiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg mit einer Basisförderung von 500 Euro unterstützt wird. Für die organisatorische Abwicklung wird Ihr Förderverein in Kürze postalisch kontaktiert. Zudem möchten wir, dass Ihnen der Wettbewerb auch neben der Förderung in guter Erinnerung bleibt. Daher erhält jede Schule eine Urkunde.

 

Wir möchten uns auch persönlich für Ihr tolles Engagement bedanken und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit. Genießen Sie das anstehende Weihnachtsfest mit ruhigen und besinnlichen Stunden.

 

Mit den besten Wünschen für das Jahr

 

Martin Hettich

Stiftungsratsvorsitzender der Sozialstiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg

 

Bernd Klink

Vorstand der Sozialstiftung der Sparda-Bank Baden-Württemberg

 

 

 

  Designed by beesign grafiker in wien